Unendliche Weite, großartige Wildnis, paradiesische Gärten Eden: Botswana darf für sich in Anspruch nehmen, alle Facetten Afrikas zu besitzen. Der grandiose Reichtum an Flora und Fauna sowie die Unberührtheit der Natur sind der größte Schatz des Landes.

Botswana setzt nicht nur auf nachhaltiges Wirtschaften, sondern auch auf ökologischen Tourismus, um seine Schönheit zu erhalten. Dabei braucht man auf Angenehmes nicht zu verzichten: In luxuriösen Lodges und Zeltcamps gehen alle Ihre Urlaubswünsche in Erfüllung. Gerne gestalten wir Ihnen Ihre individuelle Traumreise. Nennen Sie uns Ihre Wünsche oder lassen Sie sich von den nachfolgenden Angeboten inspirieren.

Individuelle Flug-Safaris

Flug-Safaris sind die bequemste Art, Botswana zu bereisen, denn die abgelegenen Camps im Okavango-Delta sind auf dem Landweg nur schwer bzw. gar nicht zu erreichen.

Bei diesen Touren gibt es keine Mindestteilnehmerzahl, zudem können Sie Ihr Reisedatum ebenso frei wählen wie die Aufenthaltsdauer in den einzelnen Camps bzw. deren Kombination.

Mietwagentouren durch Botswana

Botswana ist mit dem Mietwagen nicht ganz so einfach zu bereisen wie die Nachbarländer Namibia und Südafrika. Wer in die abgelegenen Nationalparks am Okavango Delta oder der Kalahari vordringen möchte sollte Offroad Erfahrung mitbringen.

Für den Einstieg empfehlen wir einfachere Routen ergänzt um einen Abstecher im Kleinflugzeug ins Okavango Delta. Werfen Sie einmal einen Blick auf unsere Routenvorschläge.

Kleingruppenreisen Botswana

Gemeinsam reisen, aber dennoch nicht auf Individualität verzichten: Geführte Touren in kleinen Gruppen sind dafür ideal. Hier gibt es Raum für eigene Vorstellungen und immer wieder viel Spaß in der Gemeinschaft. Diese Reisen werden von einem deutschsprachigen Reiseleiter begleitet.

Campingsafari mit dem Safaritruck

Erleben Sie Botswana intensiv. Gehen Sie auf eine Expedition in die einmaligen Nationalparks dieses Landes. Botswana pur - 16 ereignisreiche Tage, die sie nicht vergessen werden!

Aktivurlaub für Menschen zwischen 18 und 55 Jahren. Die Teilnehmer der englischsprachigen Gruppen kommen aus allen Teilen der Welt, sind aufgeschlossen und naturverbunden

Wie möchten Sie reisen?

Die Nachbarländer