Sie möchten Südafrika komplett erfahren? Dann laden wir Sie ein auf einen Road-Trip von Nord nach Süd, von Johannesburg bis Kapstadt auf dem Landweg.

Unser abwechslungsreicher Routenvorschlag hat einiges zu bieten: Safaris im Krüger-Nationalpark und im Hluhluwe-Umfolozi Nationalpark, eindrucksvolle Berglandschaften auf der Panoramaroute und in den Drakensbergen, vielfältige Küstenlandschaften (mal tropisch, mal wild, mal sanft, mal stürmisch)! Und zum Abschluss wartet Kapstadt und der Tafelberg auf Sie.

Falls Ihnen ca. 4.200 Kilometer zu viel sind, werfen Sie einmal einen Blick auf unseren Reisevorschlag Südafrika entspannt.

Unsere Kategorien (Standard/Superior/Deluxe/Exklusiv) im Vergleich

Um Ihnen eine erste Orientierung (auch preislich) geben zu können haben wir unsere Tourvorschläge und Unterkünfte jeweils einer von vier Kategorien zugeordnet. Natürlich können wir die Unterkünfte der unterschiedlichen Kategorien in einer für Sie individuell zusammengestellten Reise nach Ihren Wünschen mischen und so Ihre ganz persönliche Reise zusammenstellen. Sie können sich also aus den verschiedenen Tourvorschlägen die Unterkünfte heraussuchen die Ihnen am besten gefallen.

  • DSAR-Standard: Unsere günstige Einstiegskategorie. Diese Tourvorschläge sind auf den Preis optimiert. Sie enthalten schöne, aber einfache Unterkünfte, manchmal etwas größer und auch von Gruppenreisen besucht. Ein eigenes Bad ist auch in dieser Kategorie selbstverständlich.
  • DSAR-Superior: Diese Tourvorschläge sind hinsichtlich Preis/Leistung optimiert. Oft individuelle Unterkünfte mit Charme. Im Wechsel mit einfacheren Unterkünften enthalten diese Reisen auch das ein oder andere Highlight.
  • DSAR-Deluxe: Keine Kompromisse ist hier das Motto. Durchweg sehr gute Unterkünfte, oft besonders schön gelegen.
  • DSAR-Exklusiv: Es muss nicht immer das teuerste sein, aber welche Unterkünfte würden wir für Sie auswählen wenn das Budget keine Rolle spielt. In Reisevorschlägen dieser Kategorie finden Sie unsere absoluten Top-Unterkünfte.

Weitere Routenvorschläge für Südafrika